EU-Verschmelzungsgesetz

ISBN: 978-3-7046-5111-2

Auflage: 1. Aufl.

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 07.12.2007

Autoren: Gassner Gottfried, Hable Andreas


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 272

46,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Mit 15.12. 2007 tritt das EU-VerschG in Kraft. Damit schafft der österreichische Gesetzgeber in Umsetzung der 10. gesellschaftsrechtlichen Richtlinie der EU die nationale Grundlage für grenzüberschreitende Verschmelzungen von Kapitalgesellschaften innerhalb der EU und des EWR. Das EU-VerschG baut auf dem geltenden Verschmelzungsrecht des Aktien- und GmbH-Rechts auf und ersetzt bzw ergänzt dieses punktuell. In seiner Technik nimmt das neue Gesetz vielfach Rückgriff auf die verschmelzungsrechtlichen Bestimmungen zur Europäischen Gesellschaft. Dieses Buch enthält eine Einführung in die neue Thematik und Regeltechnik, erläutert die Bestimmungen des EU-VerschG und beinhaltet eine Zusammenstellung der für eine grenzüberschreitende Verschmelzung bedeutsamen Rechtsquellen. Es soll damit die in Österreich tätigen Unternehmen und ihre Berater sowie die Gerichtsbarkeit auf die neue Rechtslage schnell und praxisnah vorbereiten.