EuInsVO - Europäische Insolvenzverordnung

Kommentar

ISBN: 978-3-7007-7481-5

Auflage: neu bearbeitete Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 15.10.20182018-10-15

Co-Verlag: Fachmedien Recht und Wirtschaft in Deutscher Fachverlag GmbH

Autoren: Paulus


Format: Buch

/Neuerscheinungen
Cover speichern PDF-Datenblatt
198,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Europäische Insolvenzverordnung hat seit ihrem Inkrafttreten immer mehr an Bedeutung gewonnen; die wachsende Anzahl von gerichtlichen Entscheidungen – insbesondere des EuGH – ist ein Indiz dafür. Da die EuInsVO in ihrer revidierten Fassung Mitte 2017 in Kraft treten und mit einer nicht unbeträchtlichen Anzahl von Änderungen gegenüber der ursprünglichen Verordnung aufwarten wird, ist sogar noch eine Steigerung dieser Aktualität zu erwarten. Die Neuauflage des bereits bewährten Kommentars greift diesen Bedeutungsaufschwung auf, indem eine Neukommentierung nahezu sämtlicher Vorschriften vorgenommen wurde. Damit will der Kommentar der Absicht der Kommission bzw. der Rechtspolitik insgesamt gerecht werden, das Restrukturierungs- und Insolvenzrecht zu einer der tragenden Säulen der Kapitalmarktunion zu machen. Mit dieser Neukonzeptionierung kann sich auch die Neuauflage des bisher schon hervorgehobenen Vorzugs rühmen, ein Werk „aus einem Guss“ zu sein. Die konsequente Einhaltung einer transnationalen Betrachtung der Probleme gewährleistet Problemlösungen, die im hohen Maße kompatibel mit jeglichen betroffenen Rechtsordnungen sind.