Bedingt durch unsere Jahresabschlussarbeiten können wir Ihre Bestellungen, die ab dem 20.12.2018 ab 11:00 Uhr eingehen, erst ab dem 3. Jänner 2019 zum Versand bringen. Wir bitten um Verständnis und wünschen frohe und besinnliche Festtage.

Europa 4.0?

Die EU im Angesicht politischer und technologischer Herausforderungen

ISBN: 978-3-7097-0165-2

Herausgeber: Jaeger Thomas

Verlag: Jan Sramek

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 07.06.20182018-06-07


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 374

/Recht/Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht
PDF-Datenblatt
98,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Aus dem Inhalt: F. Kaiser, Die Sektoruntersuchung E-Commerce und Follow-Up Aktivitäten der Europäischen Kommission T. Eckhard, Kartellrechtsvollzug im digitalen Wettbewerb A. Hiersche, Big Data und Algorithmen im Wettbewerbsrecht H. Wollmann, Wettbewerb durch Sharing Economy – Chancen und Risiken W. Faber, Zivilrechtliche Aspekte des Onlinehandels im Binnenmarkt R. Rebhahn †, Soll und kann die Arbeitnehmerfreizügigkeit beschränkt werden? H. Isak, Zukunft der GSVP nach Trump, Brexit und Flüchtlingskrise E. Lichtenberger, Institutionenreform im Rahmen der bestehenden Verträge und darüber hinaus E. Levits, Die Europäische Union als Wertegemeinschaft G. Falkner, Kontrolle der Umsetzung und Anwendung des EU-Rechts: Reformerfordernisse in Zeiten der Krise ? A. J. Kumin und S. Schneider, Bericht aus der Praxis – Fortschrittsbericht zu BREXIT E. Samoilova, Die Zuständigkeiten des EuGH in der GASP C. Lanser • C. Potocnik-Manzouri • J. Safron • F. Tillian • N. Wieser, Europas Herausforderungen – Tagungsbericht