Facebook Pixel

Frostige Spurensuche – Eine Geschichte der Tiefkühlhäuser in der Steiermark

ISBN:
978-3-7011-0505-2
Verlag:
Leykam
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
28.02.2023
Format:
Hardcover
Seitenanzahl:
250
Ladenpreis
30,50EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Vorbestellung.
Updates zu dieser Vorbestellung erhalten?
Die Autor*innen begeben sich auf Spurensuche eines beinahe verschwundenen Denkmals einer Welt von gestern: dem Tiefkühlhaus. Einige Gebäude sind heute noch in Betrieb, etliche wurden inzwischen abgerissen, da sie ihre ursprüngliche Aufgabe verloren hatten. Eine Vielzahl erlebte hingegen einen Funktionswandel – die Häuser dienen beispielsweise als Vereinslokal oder sogar als Museum. In dem vorliegenden Buch erfolgt zunächst eine allgemeine Betrachtung von Tiefkühlhäusern, um dann die Geschichte der steirischen Tiefkühlhäuser in unterschiedlichsten Facetten zu beleuchten: Wo befand sich das erste Tiefkühlhaus, auf welchen rechtlichen Grundlagen erfolgte ihre Errichtung, wer waren InitiatorInnen der Bauten, wem gehörten sie und wer nutzte sie?