Geschäftsraummiete

Der angemessene Mietzins in der Praxis und seine Stolpersteine

ISBN: 978-3-7073-3625-2

Auflage: 1. Auflage 2018

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 03.01.20182018-01-03

Autoren: Pelinka Michaela, Brey Claudia


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 192

/Recht/Recht allgemein /Recht/Bestand-, Miet- und Wohnrecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen PDF-Datenblatt
38,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Alles, was Sie zur Bestimmung des angemessenen Mietzinses brauchen

Wann ist ein Mietzins angemessen? Wie bestimmt ein Sachverständiger den angemessenen Mietzins in seinem Gutachten? Welche Bedeutung hat dabei der §12a des MRG? Eine praktische Herleitung des angemessenen Mietzinses samt Analyse der Bewertungskriterien bietet Ihnen dieses Buch.

Der angemessene (Haupt-)Mietzins ist in der Praxis vor allem deswegen von Bedeutung, weil er einer nachträglichen behördlichen Überprüfung bzw Herabsetzung unterliegt und angefochten werden kann. Kriterien für die Beurteilung der Angemessenheit sind Größe, Art, Beschaffenheit, Lage, Ausstattungszustand und Erhaltungszustand. In der Praxis hat sich gezeigt, dass es bei der Feststellung der Angemessenheit nahezu immer eines Sachverständigen und seiner beruflichen Expertise bedarf. Dieses Buch untersucht nach Ausführungen zum Anwendungsbereich des MRG und zum Mietzins generell, inwieweit auch Marktdaten, Berichte und die Berücksichtigung sektorspezifischer Trends nach Ansicht eines Sachverständigen zur Bestimmung des angemessenen Mietzinses geeignet sein können.

Weitere praxisrelevante Themen - wie gemischt genutzte Objekte, Besonderheiten der Rügeobliegenheit, Veräußerung und Verpachtung eines Unternehmens und den Machtwechsel - werden anhand von Praxisbeispielen erläutert. Eine detaillierte, praxisbezogene Fallstudie rundet die Darstellung der Thematik ab.

Ob Vermieter, Mieter, Gesellschaften oder private/gewerbliche Investoren: Was Sie zur Bestimmung des angemessenen Mietzinses und der Stolpersteine dabei wissen müssen erfahren Sie in ”Geschäftsraummiete“.