Handbuch Anwendung des EU-Rechts

mit Judikatur (EuGH, VfGH, VwGH, OGH)

ISBN: 978-3-7089-0089-6

Auflage: 1. Aufl.

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 08.2009

Autoren: Ranacher Christian, Frischhut Markus


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 581

78,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Handbuch behandelt auf Basis eines „case law approach“ die Anwendung des EU-Rechts und seinen indirekten Vollzug in Österreich anhand der Rechtsprechung des EuGH, VfGH, VwGH und, wo es Berührungspunkte gibt, des OGH, des EGMR und sonstiger Gerichte. Dabei werden insbesondere die Wechselwirkungen und Bezüge zwischen EU-Recht und nationalem Verfassungs- und Verwaltungs(verfahrens)recht aufgezeigt. Schwerpunkte der Darstellung sind: • Struktur-, Auslegungs- und Anwendungsprinzipien • Funktionsprinzipien des allgemeinen Diskriminierungsverbots, der Freizügigkeit der Unionsbürger und der Grundfreiheiten • Unionsgrundrechte, Staatshaftung • Grundsätze des indirekten Vollzugs und doppelte Bindung • Umsetzung, Anwendung im Verwaltungsverfahren und Rechtsschutz Die durch zahlreiche Auszüge aus Leitentscheidungen angereicherte Darstellung erschließt rund 800 wichtige Urteile. Dadurch wird Praktikern sowie Studierenden und Lehrenden in rechtswissenschaftlichen Fächern ein konziser Überblick und schneller Zugang zu dieser wichtigen Thematik ermöglicht.