Handbuch Unternehmenskauf & Due Diligence, Band I: legal

180,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die „gebotene Sorgfalt“, mit der beim Unternehmens- und Anteilskauf vorgegangen werden sollte, beinhaltet regelmäßig die Durchführung einer Due Diligence-Prüfung, mit der die Zielgesellschaft bzw. das Zielunternehmen analysiert und die vorhandenen Risiken aufgedeckt und bewertet werden. Ein wichtiger Teil dieser Prüfung ist die Evaluierung von rechtlichen Risiken, die nicht nur für die Kaufentscheidung an sich relevant sind, sondern auch im Rahmen der späteren Vertragsgestaltung berücksichtigt werden müssen.

Die Prüfung der rechtlichen Risiken umfasst jeweils abhängig vom Kaufobjekt eine Vielzahl von Rechtsgebieten und muss regelmäßig unter hohem Zeitdruck durchgeführt werden. Koordiniertes und arbeitsteiliges Vorgehen der beteiligten Personen ist daher für den Erfolg einer M&A-Transaktion entscheidend. Sowohl Beratern als auch Unternehmern sowie Organmitgliedern soll dieses Handbuch als praktisches Nachschlagewerk dienen, mit dem man sich optimal auf alle Fragestellungen und Eventualitäten vorbereiten kann.

Führende Experten aus Wissenschaft und Praxis behandeln darin sämtliche zentralen Rechtsgebiete sowie zahlreiche praxisrelevante Sonderfragen, deren Bedeutung beim Unternehmens- und Anteilskauf oft unterschätzt wird.

Biografische Anmerkung

Dr. Franz Althuber LL.M. ist Rechtsanwalt und Partner bei DLA Piper Weiss-Tessbach und berät schwerpunktmäßig in den Bereichen Steuer- und Gesellschaftsrecht, Finanzstrafrecht, Managerhaftung sowie Abgabenverfahrensrecht. Er ist Autor zahlreicher Publikationen, Prüfungskommissär für die Rechtsanwaltsprüfung am Oberlandesgericht Wien sowie Lehrbeauftragter für Steuerrecht an der Fachhochschule Joanneum in Graz.


Univ.-Prof. Dr. Alexander Schopper lehrt am Institut für Unternehmens- und Steuerrecht der Universität Innsbruck im Bereich Unternehmensrecht. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Gesellschafts-, Zivil- und Insolvenzrecht sowie M&A. Er ist Autor zahlreicher Publikationen und Vortragender.