Handbuch zur Aktiengesellschaft / Handbuch zur Aktiengesellschaft, Band II

Vertragsmuster

ISBN: 978-3-7007-6470-0

Auflage: 1. Auflage

Herausgeber: Gratzl Martin, Hausmaninger Christian, Justich Georg

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 30.11.20182018-11-30

Autoren: Blumauer Georg, Gratzl Martin, Herzer Michael, Hügel Verena, Justich Georg, ... alle anzeigen

Reihe: Handbuch


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 320

/Recht/Unternehmens- und Gesellschaftsrecht
Cover speichern
62,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Vorbestellung.

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Aktiengesellschaft stellt in der Praxis aufgrund ihrer Organisationsdichte und Komplexität eine große Herausforderung für Organmitglieder, Rechts- und Steuerberater und Wirtschaftsprüfer dar. Die tägliche Arbeit mit dieser Gesellschaftsform erfordert nicht nur Detailwissen zu einzelnen Problemstellungen, sondern auch rasches und konsequentes Handeln in der Vertragserstellung.

Die Herausgeber und Autoren der 2. Auflage des Handbuch Aktiengesellschaft legen großen Wert auf Praxisnähe und -relevanz.

In Ergänzung zu Band I des Handbuchs, der die rechtlichen Grundlagen wissenschaftlich fundiert erläutert, unterstützt dieser Musterband die Anwender im immer komplexer werdenden Aktienrecht. Damit soll dieses Werk eine rasche und effiziente Hilfestellung für Anwälte, Notare, Steuerberater und Unternehmensjuristen sein.

Biografische Anmerkung


Die Herausgeber:



Dr. Martin Gratzl, MBL ist öffentlicher Notar in Niederösterreich und berät schwerpunktmäßig in den Bereichen Unternehmensrecht, insbesondere Aktienrecht und Umgründungsrecht, wobei er als gerichtlich beeideter Dolmetscher für die englische Sprache Klienten auch bei der Errichtung englischsprachiger Urkunden betreut. Er ist weiters Vortragender im Bereich des Gesellschaftsrechts sowie Bauträgervertragsrechts und publiziert regelmäßig in diesen Bereichen.



Hon.-Prof. Univ.-Doz. Dr. Christian Hausmaninger, LL.M. ist Rechtsanwalt und Gründungspartner der Hausmaninger Kletter Rechtsanwälte Gesellschaft m.b.H. Er berät schwerpunktmäßig in den Bereichen Unternehmensrecht, Mergers & Acquisitions, Kapitalmarktrecht, Bank- und Börserecht sowie Schiedsverfahren. Er ist Autor zahlreicher Publikationen in diesen Bereichen und regelmäßig als Schiedsrichter in internationalen Streitigkeiten tätig.



Dr. Georg Justich ist Rechtsanwalt in Wien und Gründer von JUSTICH LEGAL. Er ist auf die Bereiche Gesellschafts- und Unternehmensrecht, Umgründungen, Mergers & Acquisitions sowie Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisiert. Er ist Autor gesellschafts- und steuerrechtlicher Publikationen und hält Vorträge zum Recht der Aktiengesellschaft und der GmbH.



Die Autoren:



RA Dr. Georg Blumauer, LL.M. (Northwestern) ist Gründer und Partner der Rechtsanwaltskanzlei b-legal. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der Planung, Strukturierung und Durchführung von Transaktionen aller Art, M&A, Umstrukturierungen, laufende gesellschafts- und unternehmensrechtliche Beratung sowie Immobilienrecht. Georg Blumauer ist auch als Attorney at Law in New York zugelassen.


Dr. Thomas Gruber ist Rechtsanwalt bei Held Berdnik Astner & Partner Rechtsanwälte GmbH. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Unternehmens- und Gesellschaftsrecht, Unternehmensfinanzierungen, Venture Capital & Private Equity und Stiftungsrecht.





RA Dr. Michael Herzer, LL.M. (Penn State) ist Rechtsanwalt in Wien. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in den Bereichen Gesellschafts- und Unternehmensrecht, Mergers & Acquisitions, Kapitalmarktrecht, Finanzierungen sowie internationale Transaktionen.






Dr. Verena Hügel ist seit 2014 Rechtsanwältin bei bpv Hügel. Zuvor war sie zunächst im Gesellschaftsrecht/M&A bei Gleiss Lutz in Frankfurt a.M. tätig. Anschließend sammelte sie mehrere Jahre Erfahrung im Bereich internationaler System- und Anlagenbauverträge bei Siemens Ltd. China in Shanghai. Sie ist Autorin des Werkes „Stifterrechte in Österreich und Liechtenstein“ sowie einschlägiger Aufsätze zum Stiftungsrecht, Erbrecht und Gesellschaftsrecht.



Mag. Reinhard Jernej ist Unternehmensjurist bei Global Equity Partners Beteiligungs-Management GmbH. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der laufenden gesellschaftsrechtlichen Betreuung von Beteiligungsgesellschaften sowie im Bereich Corporate Compliance.


Dr. Michaela Pelinka, LL.M. ist Rechtsanwältin in der renommierten Wirtschaftskanzlei bpv Hügel Rechtsanwälte in Wien und war nach Ihrem Studium an der Universität Wien (2003 Mag. iur, 2004 Dr. iur.) an der Wirtschaftsuniversität Wien bei o. Univ.-Prof. Dr. Christian Nowotny am Institut für Bürgerliches Recht, Handels- und Wertpapierrecht sowie bei führenden Wiener Wirtschaftskanzleien tätig. Die Beratungsschwerpunkte von Dr. Pelinka liegen in den Bereichen M & A und Gesellschaftsrecht. Die Rechtsanwältin ist Autorin zahlreicher Publikationen, wie zB Mitautorin des Buches „Risikominimierung durch Corporate Compliance“ (2010). Sie ist ferner Lektorin an der Fachhochschule des bfi Wien. Regelmäßige Vorträge und Seminare zum Thema Gesellschaftsrecht runden die Beratungstätigkeit von Dr. Pelinka ab.


Mag. Meera Ramakrishnan ist Rechtsanwältin bei der Rautner Rechtsanwälte GmbH. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Corporate, Capital Markets, M&A, Finance & Restructuring und Real Estate. Durch Ihre jahrelange Tätigkeit als Leiterin der Rechtsabteilung eines börsennotierten Immobilienkonzerns verfügt sie zudem über umfassende Erfahrung bei komplexen internationalen Transaktionen sowie Umstrukturierungen.



Dr. Uwe Rautner, LL.M. (LSE) ist Partner bei Rautner Rechtsanwälte GmbH in Wien und Experte im Bank- und Kapitalmarktrecht. Er verfügt über umfassende Erfahrung in der Durchführung und Strukturierung von nationalen und grenzüberschreitenden Finanzierungs- und Kapitalmarktransaktionen sowie bei Restrukturierungen und M&A-Transaktionen. Uwe Rautner ist Verfasser zahlreicher Publikationen in den Bereichen Bank-, Kapitalmarkt- und Investmentfondsrecht.


Mag. Elisabeth Strobl ist Rechtsanwältin in Wien. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in den Bereichen Gesellschafts- und Unternehmensrecht, M&A sowie allgemeines Zivilrecht.


Dr. Christopher Toms, LL.M. (London) praktiziert als österreichischer Rechtsanwalt und Solicitor of England and Wales in Wien. Seine praktischen Schwerpunkte liegen nach langjähriger Erfahrung in namhaften Wiener Wirtschaftsanwaltskanzleien in den Bereichen Unternehmensrecht, Gesellschaftsrecht, Mergers & Acquisitions und Streitigkeiten in wirtschaftlichen Angelegenheiten. Er wird laufend insbesondere von nationalen und internationalen Unternehmen bei grenzüberschreitenden Sachverhalten für die Vertragsentwicklung von internationalen Vertragskonstruktionen herangezogen. Daneben ist er Autor gesellschafts- und wirtschaftsrechtlicher Publikationen und Fachbeiträge.





Zugehörige Bücher