Insolvenzrecht

ISBN: 978-3-7046-7819-5

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 25.08.20172017-08-25

Autoren: Buchegger Walter


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 393

/Recht/Exekutions- und Insolvenzrecht
PDF-Datenblatt
43,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die 3. Auflage des Lehrbuchs bietet die bewährt umfassende und fundierte Darstellung des Insolvenzrechts auf nationaler und internationaler, insbesondere auf europäischer Ebene. Es richtet sich gleichermaßen an Studierende wie an Praktiker. Leser erhalten einen übersichtlichen Einblick über die Systematik der Insolvenzordnung, der insolvenzrechtlichen Nebengesetze (IESG, URG, GenIG, die Geschäftsaufsichtsbestimmungen des BWG, Überblick BaSAG) sowie des Internationalen Insolvenzrechts. Das kürzlich verabschiedete Insolvenzrechtsänderungsgesetz (IRÄG) 2017 und die Europäische Insolvenzverordnung (EuInsVO) 2015 sind eingearbeitet. Im Vergleich zur Vorauflage ist die Darstellung des Internationalen Insolvenzrechts erweitert und die Judikatur des EuGH in noch größerem Umfang berücksichtigt worden. Insbesondere wird dabei der Kontext zwischen der EuInsVO 2015 und den dazu erlassenen Anpassungsbestimmungen des IRÄG 2017 hergestellt.

Biografische Anmerkung

Univ.-Prof. Dr. Walter Buchegger, Vorstand des Instituts für Zivilprozessrecht, Insolvenzrecht und vergleichendes Prozessrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Johannes-Kepler-Universität Linz, Herausgeber und Mitautor des im gleichen Verlag erschienenen Großkommentars zum Österreichischen Insolvenzrecht, Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen zum Insolvenzrecht und zum Verfahrensrecht mit einer langjährigen Lehrerfahrung im Zivilverfahrensrecht und insbesondere im Insolvenzrecht sowie mit internationaler rechtsvergleichender Vortragstätigkeit in Deutschland, Griechenland, Japan, USA