Kartell- und Wettbewerbsrecht

Jahrbuch 2009

ISBN: 978-3-7083-0648-3

Herausgeber: Matousek Peter, Müller Elisabeth, Thanner Theodor

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 01.12.2009


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 267

42,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die zwei Entscheidungen in den auch in den Medien bekannten Kronzeugenfällen (Aufzüge und Industriechemikalien) haben die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit wieder auf das Kartellrecht gelenkt. Aber auch abseits dieser spektakulären Kartellfälle haben europäisches und österreichisches Wettbewerbsrecht Relevanz für die gesamte Wirtschaft. Dieses erstmals erschienene Jahrbuch für Kartellrecht informiert über die aktuelle Rechtsprechung ebenso wie über praxisrelevante Fragestellungen. Die Beiträge wurden von ausgewiesenen langjährigen Experten aus österreichischen und europäischen Behörden, Interessensvertretungen sowie der Anwaltschaft verfasst.

Biografische Anmerkung

MR Dr. Peter Matousek gehörte ab 1993 der Wettbewerbsabteilung im Wirtschaftsministerium an, die er ab 1999 auch leitete, und ist seit Gründung der Bundeswettbewerbsbehörde 2002 deren Geschäftsstellenleiter. Vor diesem Hintergrund ist er Autor zahlreicher Fachpublikationen.

Dr. Elisabeth Müller ist seit 2002 Referentin in der Bundeswettbewerbsbehörde und dort insbesondere neben der inhaltlichen Fallarbeit in den Bereichen Abfallwirtschaft und Pharmazie mit Grundsatzfragen zum Netzwerk der europäischen Wettbewerbsbehörden und allgemeinen Rechtsfragen befasst. Sie ist Autorin zahlreicher Fachpublikationen.

Generaldirektor Dr. Theodor Thanner leitet seit 2007 die österreichische Wettbewerbsbehörde und ist Autor zahlreicher Publikationen zu verfassungsrechtlichen und verwaltungsrechtlichen Fragen.