Kommunale Infrastrukturbetriebe erfolgreich führen

Grundlagen – Beispiele – Perspektiven

ISBN: 978-3-7083-0604-9

Herausgeber: Biwald Peter, Hödl Markus, Maimer Alexander

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 13.05.20092009-05-13

Reihe: Öffentliches Management und Finanzwirtschaft


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 392

/Fachliteratur
48,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Städte und Gemeinden erbringen einen wesentlichen Teil ihrer Aufgaben im Rahmen der Privatwirtschaftsverwaltung. Die kommunalen Infrastrukturbereiche – von der Ver- und Entsorgung, über die Instandhaltung und Pflege des öffentlichen Raums (Straßen, Plätze, Grünflächen) und Gebäuden bis zum Betrieb von Einrichtungen der Daseinsvorsorge (z.B. Friedhöfe) – nehmen dabei eine wichtige Rolle ein. Diese Aufgaben werden häufig von Betrieben, betriebsähnlichen Einrichtungen, in Verbänden oder durch externe Partner erbracht.