Kunst – Wissenschaft – Recht – Management

Festschrift für Peter Michael Lynen

ISBN: 978-3-7089-1777-1

Herausgeber: Mahmoudi Yasmin

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 13.11.20182018-11-13

Co-Verlag: Nomos

Autoren: Mahmoudi Nathalie

Reihe: Schriften zum Kunst- und Kulturrecht


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 496

/Wirtschaft/Betriebswirtschaftslehre
PDF-Datenblatt
123,50 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Festschrift richtet sich an Kunstinteressierte und Juristen, an Kulturmanager und Kunstwissenschaftler. Gleich mehrere Beiträge widmen sich dem Thema Kunstadäquanz. Weitere Themenschwerpunkte sind das neue Kulturgutschutzgesetz, das Recht der Kunst-hochschulen und ganz allgemein das Verhältnis von Kunst und Recht. Die „Schriften zum Kunst- und Kulturrecht“ verstehen sich als Forum für kulturelljuristische Themen im deutschsprachigen Raum. Sie vereinen Werke aus allen Rechtsgebieten der drei Rechtsordnungen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz sowie aus dem Völker- und Europarecht und dokumentieren auf diese Weise die Bedeutung und Vielgestaltigkeit des Kunst- und Kulturrechts. Das Werk ist Teil der Reihe Schriften zum Kunst- und Kulturrecht, Band 28.