Facebook Pixel

ARD Zeitschrift

Aktuelles Recht zum Dienstverhältnis
ISBN:
1996-2363
Verlag:
LexisNexis
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
01.01.2023
Abopreis
1.091,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)

Neuigkeiten aus dem Arbeits-, Steuer-, Personal- und Sozialversicherungsrecht – seit 75 Jahren.

 

Die bewährte ARD Redaktion -

Mag. Manfred Lindmayr (Chefredaktion), Mag. Birgit Bleyer, Mag. Sabine Kriwanek, Mag. Barbara Lass-Könczöl, Mag. Bettina Sabara, Mag. Sabine Sadlo und
Mag. Barbara Tuma - informiert Sie wöchentlich verlässlich, objektiv und rasch.

 

Erhalten Sie

  • Fachartikel zum Arbeits-, Sozial- und Steuerrecht, zur Personalverrechnung oder zum Bereich HR
  • die neuesten Entscheidungen der österreichischen Gerichte (OGH, VwGH, VfGH, OLG, BFG) und des EuGH auf den Punkt gebracht aktuelle Infos zu laufenden Gesetzesvorhaben
  • zahlreiche Beispiele, Übersichten, Mustervorlagen, Hinweise und Praxis-Tipps
  • -20% Rabatt auf ausgewählte ARS-Seminare**

 

Schwerpunkte jeder wöchentlich erscheinenden ARD-Ausgabe sind

- Ein Fachartikel zum Arbeits-, Sozial- und Steuerrecht, zur Personalverrechnung oder zum Bereich Human Resources. Diese Themen-Beiträge geben Ihnen mit zahlreichen Beispielen, Übersichten und Praxis-Tipps gute Argumente und Werkzeuge (wie zB Checklisten) für Ihre tägliche Arbeit.

- Das Hauptaugenmerk liegt weiters auf der Rechtsprechung: Dabei werden nicht nur die Entscheidungen der österreichischen Höchstgerichte ausgewertet, sondern auch der Unterinstanzen, wie va der Oberlandesgerichte in Arbeitsrechtssachen oder des neuen Bundesfinanzgerichts.

- Einschlägige Urteile auf europäischer Ebene (EuGH und EGMR) finden ebenfalls Berücksichtigung.

- In der Rubrik "Neue Vorschriften" finden Sie Artikel zu relevanten gesetzlichen Vorschriften und Verordnungen samt Erläuterungen, und zwar überwiegend schon während des Gesetzgebungsprozesses.

 

Die Zeitschrift digital am PC, Tablet oder Smartphone bei Registrierung unter lesen.lexisnexis.at!

 

Herausgeber - die bewährte ARD Redaktion

- Mag. Manfred Lindmayr
- Mag. Birgit Bleyer
- Mag. Sabine Kriwanek
- Mag. Barbara Lass-Könczöl
- Mag. Bettina Sabara
- Mag. Sabine Sadlo
- Mag. Barbara Tuma

 

Ihr Abonnement

Die Abrechnungsperiode beginnt jeweils am 1.1. und endet am 31.12. eines Kalenderjahres (= volle Abrechnungsperiode). Bei Vertragsabschluss während eines Kalenderjahres werden die Kosten für das Abonnement aliquot verrechnet. Die Gesamtjahreskosten werden aliquot der bis zum Jahresende noch zu erscheinenden Ausgaben berechnet.

Die Zahlung hat jährlich im Vorhinein nach Erhalt der Rechnung zu erfolgen. Wird ein Abonnement während eines Jahres abgeschlossen, so wird Ihnen die Rechnung mit separater Post zeitgleich mit dem ersten von Ihnen bestellten Heft zugestellt. Wenn Sie ein Abonnement abschließen, senden wir Ihnen die aktuelle Ausgabe in Österreich innerhalb von 2-3 Werktagen zu.

Bitte wenden Sie sich für eine Abonnement Bestellung ins Ausland per E-Mail an: kundenservice@lexisnexis.at oder rufen Sie uns unter +43-1-534 52-0 an.

Der Abonnementvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Eine Kündigung des Abonnementvertrages ist für Verbraucher iSd Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) erstmals zum Ablauf des ersten Vertragsjahres gerechnet vom Vertragsabschluss, danach jeweils nach Ablauf eines halben Jahres möglich. Ist der Vertragspartner kein Verbraucher iSd KSchG ist eine Kündigung des Abonnementvertrages erstmals zum Ablauf der ersten vollen Abrechnungsperiode und danach jeweils zum Ende jeder weiteren vollen Abrechnungsperiode möglich. Die Kündigungsfrist beträgt in allen Fällen einen Monat. Eine Kündigung während der Abrechnungsperiode wird aliquot berechnet. Die Kündigungserklärung ist schriftlich (auch per E-Mail oder Fax) zu richten an:

LexisNexis Verlag ARD Orac GmbH & Co KG
Trabrennstrasse 2A
1020 Wien
Tel: (+431)53452-0
Fax: (+431)53452-140
E-Mail: kundenservice@lexisnexis.at