Facebook Pixel

Nachhaltigkeit im Spiegel des Rechts

ISBN:
978-3-7046-9232-0
Verlag:
Verlag Österreich
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
15.03.2024
Reihe:
Schriftenreihe Recht und Nachhaltigkeit (RuN)
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
303
Ladenpreis
64,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Mehr als nur Umweltrecht - Nachhaltigkeitsrecht als Querschnittsmaterie

Die Erderwärmung und fortschreitende Zerstörung ganzer Ökosysteme stellen die Menschheit vor die große Herausforderung, diese Entwicklung schnellstmöglich zu stoppen, um die Lebensgrundlagen von Mensch und Tier für die Zukunft zu sichern. Es handelt sich um eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Dem Recht kommt dabei eine besondere Rolle zu: Gesetze beeinflussen menschliches Verhalten. Sie können ein nachhaltiges Leben und Wirtschaften fördern, aber auch Fehlanreize setzen.

Dieser Band beleuchtet Aspekte der Nachhaltigkeit aus völkerrechtlicher, unionsrechtlicher und mitgliedstaatlicher Perspektive sowie aus der Warte verschiedener Teildisziplinen des Öffentlichen Rechts und des Privatrechts. Er vermittelt damit einen umfassenden Überblick über das Nachhaltigkeitsrecht als rechtliche Querschnittsmaterie.

Schlagwörter
Biografische Anmerkung

Herausgeber

Univ.-Prof. Dr. Malte Kramme
Mag. Emmanuel Ponholzer


AutorInnen

Arnold Autengruber
Simona Buss
Renate U. Christ
Axel Halfmeier
Miriam Hofer
Mathias Hong
Leonhard Hübner
Madlen Karg
Ferdinand Kerschner
Malte Kramme
Andreas Th. Müller
Christoph Perathoner
Johannes Persch
Emanuel Ponholzer
Johannes Reheis
Alexander Schopper
Christoph Stoll
Tobias Tröger