Öffentliche Nutzungsrechte und Gemeingebrauch

ISBN: 978-3-7046-5983-5

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 02.05.1995

Autoren: Merli Franz


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 483

54,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

vorübergehend nicht auf Lager

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der erste Teil des Buches behandelt die traditionelle, aber lang vernachlässigte und problematische Lehre von den öffentlichen Sachen im Vergleich mit ähnlichen Konzepten in Deutschland, Frankreich und den USA. Als Ergebnis wird vorgeschlagen, sie durch eine Lehre vom Gemeingebrauch und anderen öffentlichen Nutzungsrechten zu ersetzen. Im zweiten Teil werden Entstehung und Ende, Inhalt, Beschränkungen und Schutz des Gemeingebrauchs nach dem österreichischen Wasser-, Schiffahrts-, Straßen- und Forstrecht sowie nach verwandten Vorschriften erstmals systematisch dargestellt.