Facebook Pixel

Praxisleitfaden Exekutionsrecht

ISBN:
978-3-7089-2182-2
Verlag:
Facultas
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
26.01.2022
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
158
Ladenpreis
42,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Mit dem „Praxisleitfaden Exekutionsrecht“ wird Gläubigern – insbesondere Banken – eine Unterstützung geboten, die für das gesamte Exekutionsverfahren genutzt werden kann: ab Vorliegen eines Exekutionstitels bis Erlösverteilung aus der Pfandverwertung. Schuldner, die nicht vertragsgemäß zahlen, verursachen großen wirtschaftlichen Schaden; diesen gilt es gering zu halten. Im Detail wird die für Kreditinstitute praktisch besonders wichtige Liegenschaftsexekution behandelt. Aber auch über andere Exekutionsarten und -verfahren wird ein praxisnaher Überblick gegeben. Die Neuerungen, die mit der Gesamtreform des Exekutionsrechts 2021 geschaffen wurden, werden ebenfalls in diesem Werk bereits übersichtlich dargestellt. Mit den anschaulichen Praxistipps und Bemerkungen zu sämtlichen Schritten des Verfahrens und den verständlich erläuterten juristische Problemstellungen kann im Exekutionsverfahren nichts mehr schiefgehen.
Biografische Anmerkung
Die Autoren: Mag Hannah Fadinger, BA ist Rechtsanwaltsanwärterin bei Kunz Wallentin in Wien mit den Tätigkeitsschwerpunkten Banken-, Immobilien-, Gesellschafts- und Zivilrecht, Italian Desk. Autorin mehrerer Fachpublikationen im Banken- sowie Immobilienrecht und zu Digitalisierungsthemen. Andreas Luckow ist beim Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) in Berlin stellvertretender Leiter des Bereichs Deckungswerte und Syndikusanwalt beim vdp und Rechtsanwalt. Er ist Mitinitiator des Runden Tisches Grundpfandrechte des vdp und für die Rechtsfragen der Hypothekendeckungswerte der deutschen Pfandbriefbanken in Deutschland und anderen Ländern zuständig. In früheren Positionen bei der Berlin Hyp war er u.a. auch mit der Immobilienvollstreckung befasst. Dr. Thomas Seeber, MASCI (Padova), LL.M. (Krems) ist Rechtsanwalt und Partner bei Kunz Wallentin in Wien mit den Tätigkeitsschwerpunkten Banken- Immobilien und Zivilrecht, Italian Desk und New Technologies. Gründer und CEO des Start-Ups Realest8 Technologies. Mitglied des Runden Tisches des Verbandes deutscher Pfandbriefbanken. Autor zahlreicher Fachpublikationen. Wolfgang Stenzel, LL.M. (WU) ist Rechtsanwalt bei hba Rechtsanwälte in Graz, spezialisiert im Unternehmens-, Gesellschafts- und Verbraucherrecht sowie im Banken- und Versicherungsrecht. Autor mehrerer Fachpublikationen.
Cultural Theory
Erscheinungsjahr: 2011
Ladenpreis
22,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Mindestsicherung und Migration
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
79,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Finanzstrafgesetz
Erscheinungsjahr: 2022
Ladenpreis
348,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
36,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Asylrecht kompakt
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
34,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
198,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
86,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
29,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
15,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Methoden der Geldwäscherei
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
115,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)