Facebook Pixel

Religiöse Vielfalt in Österreich

ISBN:
978-3-7089-2079-5
Verlag:
Facultas, Nomos
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
01.09.2021
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
400
Ladenpreis
40,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Religiöse Vielfalt ist in Österreich nicht neu und sollte nicht als Bedrohung wahrgenommen werden. Tatsächlich aber reichen übliche Formen im Umgang mit verschiedenen Religionen aktuell nicht mehr aus. Und es scheint immer schwieriger, den sozialen Ort von Religion in der Gesellschaft zu verstehen. Genau dort setzen die Überlegungen der Autor*innen dieses Bandes an. Mit Beiträgen von: Johann Figl, Anne Goujon, Franz Höllinger, Horst Junginger, Gerhard Langer, Karsten Lehmann, Rüdiger Lohlker, Wolfgang Mayrhofer, Günther Oberhollenzer, Regina Polak, Wolfram Reiss, Sieglinde Rosenberger, Martin Rothgangel, Stefan Schima, Johannes Sinabell, Christina Stöckl, Kerstin Tretina, Franz Winter.
Biografische Anmerkung
Prof. Dr. Karsten Lehmann lehrt und forscht an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule (KPH) Wien/Krems. Univ.-Prof. Dr. Wolfram Reiss lehrt seit 2007 Religionswissenschaft an der Evangelischen-Theologischen Fakultät der Universität Wien.
Ladenpreis
59,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
79,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Verwaltungsverfahren (Skriptum)
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
21,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Wie südosteuropäisch ist Graz?
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
30,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
128,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
38,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
36,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
98,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Außerstreitverfahren (Skriptum)
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
17,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
47,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)