Scheinvaterregress

ISBN: 978-3-7046-7894-2

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 31.07.20182018-07-31

Autoren: Sagerer-Forić Katharina


Format: Buch

Seitenanzahl: 251

/Recht/Ehe-, Partnerschafts- und Familienrecht
62,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Vorbestellung.

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Scheinväter und Kuckuckskinder - Der Regress Von wem kann der Scheinvater den geleisteten Unterhalt zurückfordern und für welchen Zeitraum? Diese Monografie widmet sich einem Thema, das nicht nur rechtlich sehr umstritten, sondern auch gesellschaftlich und emotional sensibel ist. Umso wichtiger ist es, hier Rechtsklarheit und -sicherheit zu schaffen. Als Schwerpunktthemen werden der Anspruch des Scheinvaters gegen den biologischen Vater und die Verjährung des Anspruchs behandelt. Dabei werden die hL und Rsp kritisch hinterfragt und neue wissenschaftliche Erkenntnisse gewonnen und dargestellt.

Biografische Anmerkung

Mag.a Dr.in Katharina Sagerer-Forić ist in der Familien- und Scheidungsberatung tätig und war Universitätsassistentin am Institut für Zivilrecht an der JKU Linz.