Facebook Pixel

Staatsschutz- und Nachrichtendienst-Gesetz SNG

ISBN:
978-3-214-04269-1
Verlag:
MANZ Verlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
17.04.2023
Reihe:
Kurzkommentar
Format:
Buch
Seitenanzahl:
318
Ladenpreis
84,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Das SNG regelt Aufgaben und Befugnisse der Direktion Staatschutz und Nachrichtendienst und damit verbundener Organisationseinheiten der Landespolizeidirektionen.

Wesentliches Ziel ist unter anderem die Bekämpfung und Vorbeugung von verfassungsschutzrelevanten Phänomenen und dadurch erzeugter Bedrohungen der Bevölkerung.

 

Der Mehrwert für Sie:

  • Untersuchung jeder Regelung
  • Klärung von Detailfragen
  • Querverbindungen zum SPG
  • Hervorhebung grundrechtlicher Spannungen

 

Der neue Kommentar untersucht jede einzelne Regelung, klärt Detailfragen, zeigt Spannungen mit Grundrechten auf und stellt Querverbindungen zum SPG her. Aus diesem Grund ist das Buch sowohl für alle mit dem Sicherheitspolizeirecht beschäftigten Praktiker als auch für die wissenschaftliche Forschung ein unverzichtbarer Arbeitsbehelf.

Biografische Anmerkung

Dr. Gregor Heißl, E.MA ist als Richter am Landesverwaltungsgericht Tirol unter anderem für Maßnahmenbeschwerden zuständig und Privatdozent für Verfassungsrecht und Verwaltungsrecht der Universität Innsbruck.

Dr. Alexander Figl ist Jurist im Bundesministerium für Inneres.