Strafverteidigung – Bewährung in der Praxis

7. Österreichischer StrafverteidigerInnentag Graz, 27./28. März 2009

ISBN: 978-3-7083-0631-5

Auflage: 1. Auflage

Herausgeber: Soyer Richard

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 16.10.2009

Reihe: Schriftenreihe der Vereinigung Österreichischer StrafverteidigerInnen


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 110

34,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

I. Festvortrag
Andreas Venier: Bestandsaufnahme der Schwachstellen in der Hauptverhandlung

II. Podiumsdiskussion zum Festvortrag
Moderation: RA Dr. Gerald Ruhri, Graz

III. Best practice der Verteidigung in der Hauptverhandlung
Thomas Mühlbacher,: Verteidigung in der Hauptverhandlung aus Sicht des Anklägers
Manfred Herrnhofer: Verteidigung in der Hauptverhandlung aus Sicht des Richters
Farid Rifaat: Verteidigung in der Hauptverhandlung aus Sicht des Verteidigers

IV. StrafverteidigerInnen-Panel
René Haumer, Hans Lehofer, Hubert Stanglechner, Alexia Stuefer

V. Gerichtsmedizin – Bedeutsam für die Strafverteidigung?
Kathrin Yen: Gerichtsmedizin und Strafverteidigung

Beschlüsse des 7. Österreichischen StrafverteidigerInnentages.