Strafverteidigung – Freiheitsentzug und Menschenwürde

14. Österreichischer StrafverteidigerInnentag

ISBN: 978-3-7083-1110-4

Herausgeber: Soyer Richard

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 23.06.20162016-06-23

Reihe: Schriftenreihe der Vereinigung Österreichischer StrafverteidigerInnen


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 150

/Recht/Recht allgemein /Recht/Verfassungsrecht
PDF-Datenblatt
38,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Mit folgenden Beiträgen: Festvortrag: Freiheitsentzug und Menschenwürde / Haft- und Grundrechte: Ein Beitrag zu Art 3 und Art 8 EMRK / Über den Umgang mit menschlichen Grundbedürfnissen in Haft / Elektronisch überwachter Hausarrest (eüH) / „Kleine Freiheiten“ in Untersuchungs- und Strafhaft / Die Kleinen Freiheiten im Strafvollzug / Rechtsschutz und Haftvollzug / Information der Strafgefangenen in Theorie und Praxis / Haft- und Rechtsschutz / Beschlüsse des 14. Österreichischen StrafverteidigerInnentages