Strafverteidigung und Psyche

11. Österreichischer StrafverteidigerInnentag Graz, 15./16. März 2013

ISBN: 978-3-7083-0937-8

Auflage: 1. Aufl.

Herausgeber: Stuefer Alexia, Ruhri Gerald, Soyer Richard

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 21.08.20132013-08-21

Reihe: Schriftenreihe der Vereinigung Österreichischer StrafverteidigerInnen


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 130

/Fachliteratur
34,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

I Festvortrag Wolfgang SCHILD: Psychologie der Strafverteidigung II Strafverteidigung – Schutz vor Grundrechtsverletzungen Hagen NORDMEYER: Grundrechtsschutz durch den OGH Thomas MÜHLBACHER: Grundrechtsschutz durch die Staatsanwaltschaft Roland KIER: Strafverteidigung – Schutz vor Grundrechtsverletzungen aus Verteidigersicht Alexandra SCHACHERMAYER: Statement Martin NEMEC: Statement Josef GALLAUNER: Statement III Best practice – Richtig befragen Markus WIRTENBERGER: Einvernahme, Wahrheit und Lüge Irene OBERSCHLICK: Statement Mario SCHMIEDER: Statement Markus ABWERZGER: Statement IV Anhang Beschlüsse des 11. Österreichischen StrafverteidigerInnentages