Wir bitten um Verständnis, dass es auf Grund von Inventurarbeiten zwischen Di., 21.11. und Mo., 27.11.2017 zu Verzögerungen beim Versand Ihrer Bestellung kommen kann.

Strukturprobleme der Kompetenzverteilung dargestellt am Beispiel des Grundverkehrsrecht

ISBN: 978-3-7046-6080-0

Verlag: Verlag ├ľsterreich

Land des Verlags: ├ľsterreich

Erscheinungsdatum: 31.12.2017

Autoren: Lienbacher Georg


Format: Einband - flex. (Paperback)

97,22 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb ├ľsterreichs
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Vorbestellung. Der angegebene Preis kann sich gegebenenfalls noch ├Ąndern.

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Verzahnung und Zersplitterung kompetenzrechtlicher Regelungen f├╝hrt zu zahlreichen Widerspr├╝chen und stellt die Gesetzgebung vor oft unl├Âsbare Probleme. Diese Vielschichtigkeit stellt der Autor am Beispiel des Grundverkehrsrechts dar. Neben der Untersuchung der verschiedenen Kompetenztatbestandselemente werden die Ergebnisse jeweils mit den einfachgesetzlichen Vorschriften konfrontiert und die dabei auftretenden Verfassungswidrigkeiten erl├Ąutert. Umfassend werden auch die komplexen europarechtlichen Fragen aufgezeigt.