Facebook Pixel

SWK-Spezial Reverse Charge und Auftraggeberhaftung in der Bauwirtschaft

ISBN:
978-3-7073-4514-8
Auflage:
2. Auflage 2023
Verlag:
Linde Verlag Ges.m.b.H.
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
26.07.2023
Reihe:
SWK-Spezial
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
156
Abopreis
28,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
35,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Steuer- und Sozialbetrug: Fehlbeurteilungen vermeiden – Strafen vorbeugen

Die Schattenwirtschaft im österreichischen Bau- und Baunebengewerbe stellt seit Jahren ein bedeutendes steuer- und sozialversicherungsrechtliches Problem dar, dem in den letzten beiden Jahrzehnten gesetzlich intensiv entgegengewirkt wird. Als zentrale Regelungen wurden unter anderen das Bauleistungs-Reverse-Charge in § 19 Abs 1a UStG und die bauwirtschaftsbezogenen Auftraggeberhaftungen in §§ 67a bis 67e ASVG und § 82a EStG eingeführt.

Seit Erscheinen der ersten Auflage des SWK-Spezial im Jahr 2012 haben sich in diesen Bereichen zahlreiche Neuerungen ergeben. Um das Werk wieder auf den neuesten Stand zu bringen, wurden in der zweiten Auflage die gesetzlichen Änderungen des letzten Jahrzehnts sowie die aktuelle Rechtsprechung, Verwaltungspraxis und Literatur umfassend eingearbeitet.

Folgende Themen finden Berücksichtigung:

  • Reverse-Charge-Regelung im Bau- und Baunebengewerbe
  • Bauleistungen – Grenzfälle und Zweifelsfragen
  • Bauleistungen und grenzüberschreitende Regelungen
  • Auftraggeberhaftung im ASVG
  • Auftraggeberhaftung für lohnabhängige Abgaben
  • Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungskasse aus Unternehmersicht

Neben konkreten Praxistipps und Beispielen runden wichtige Adressen und Formulare das Werk ab.