Telekommunikationsrecht im Überblick

samt Gesetzestext zum TKG 2003 am Stand 1.6.2015

ISBN: 978-3-7089-1310-0

Auflage: 2. überarb. und erw.

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 19.08.20152015-08-19

Autoren: Lust Philipp


Format: Buch

Seitenanzahl: 359

/Recht/Recht allgemein /Recht/Medien- und IT-Recht /Wirtschaft/Betriebswirtschaftslehre
PDF-Datenblatt
34,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der bewährte Überblick über das österreichische Telekommunikationsrecht bietet sowohl Studierenden und Führungskräften einen Einstieg in die Materie als auch Praktikern Antworten auf zahlreiche Fragen des europarechtlich re-regulierten Kommunikationssektors. Der Kernteil des Buches wurde für die 2. Auflage 2015 aktualisiert und bietet weiterhin einen Überblick über sämtliche Bereiche des Telekommunikationsgesetzes samt intensivem Einblick in die hoheitlich administrierte „Wettbewerbsregulierung“. Die umfangreiche „Einleitung“ der neuen Auflage stellt darüber hinaus die aktuellen Probleme der Regulierung – z. B. fehlende Berücksichtigung wettbewerblicher Prinzipien, mangelnder Kundenschutz, Oligopoltendenzen, Netzneutralität etc. – samt Lösungsmöglichkeiten übersichtlich dar. Außerdem wird das Buch nun durch zwei Artikel und einen Abdruck des Telekommunikationsgesetzes 2003 samt Ausschnitten aus dem KommAustria-Gesetz ergänzt (Stand 1. 6. 2015; über www.lust.wien/tkg-buch werden diesbezügliche Aktualisierungen verfügbar sein).

Biografische Anmerkung

Dr. Philipp Lust ist im Bundesministerium für Finanzen in der Sektion Budget tätig.