Tiroler Veranstaltungsrecht

ISBN: 978-3-7046-8223-9

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 02.05.20192019-05-02

Autoren: Augustin Johannes, Wallnöfer Eduard, Pöschl Simon, Hofstätter Michael


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 334

/Neuerscheinungen /Recht/Schadenersatzrecht /Recht/Vereinsrecht /Recht/Verwaltungs(straf)recht /Recht/Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht
PDF-Datenblatt
69,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Veranstaltungen in Tirol rechtssicher organisieren Von der nordischen Schi-WM bis zur Fasnacht: Tirol glänzte in den vergangenen Monaten nicht nur als Austragungsort sportlicher Großereignisse, es ist auch die Heimat zahlreicher traditioneller Veranstaltungen und kultureller Events. Große wie kleine, kulturelle wie sportliche Veranstaltungen haben dabei mit Schipisten, Kletterhallen und sonstigen Sportstätten gemein, dass sie den Regelungen des Tiroler Veranstaltungsgesetzes unterliegen. Dieses Werk bietet Veranstaltern und Behörden nun erstmals eine ausführliche Kommentierung des TVG 2003. Gleichzeitig gibt es eine Übersicht über zahlreiche weitere bundes- wie landesgesetzliche Regelungen, die bei der Durchführung von Veranstaltungen zu beachten sind. Die besondere Praxisnähe des Buchs zeigt sich darin, dass die für Veranstalter wesentlichen urheber-, unternehmens- und gesellschaftsrechtlichen Regelungen beschrieben werden. Abgerundet wird das Buch durch das Aufzeigen von Möglichkeiten, wie Veranstalter ihr Haftungsrisiko minimieren können.

Biografische Anmerkung

MMMag. Dr. Johannes Augstin, BSc MA
RA MMag. Dr. Eduard Wallnöfer
RA Mag. Simon Pöschl
RAA Mag. Michael Hofstätter
AWZ Altenweisl Wallnöfer Watschinger Zimmermann Rechtsanwälte GmbH