Vereins- und Versammlungsrecht

Kommentar zum Vereinsgesetz 2002 und Versammlungsgesetz 1953

ISBN: 978-3-7083-0887-6

Auflage: 3. überarbeitete Auflage, Stand: 1. Januar 2013

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 11.02.20132013-02-11

Autoren: Fessler Peter, Keller Christine


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 331

/Recht/Vereinsrecht
48,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das auf das Jahr 1867 zurückgehende Vereinsgesetz wurde durch das Vereinsgesetz 2002 in eine moderne Form gebracht und den Bedürfnissen des Wirtschaftlebens angepasst. Der dazu von Fessler/Keller verfasste Kommentar machte sich vor allem zur Aufgabe, Judikatur und Literatur zum „alten" Vereinsgesetz auf ihre weitere Verwendbarkeit zu überprüfen. Die nunmehr vorliegende 3. Auflage bringt im Ersten Teil den Text des Vereinsgesetzes 2002 unter Berücksichtigung aller Novellen und einen ausführlichen Kommentar samt Regierungsvorlagen. Im Zweiten Teil findet sich der komplette Text des - eng mit dem Vereinsgesetz zusammenhängenden - Versammlungs-gesetzes samt aufschlussreichen Kommentar, wiederum unter Berücksichtigung aller legistischen Änderungen. Der Dritte Teil enthält (zum Teil nur auszugsweise) die Texte sonstiger einschlägiger Rechtsquellen. Für die Praxis wesentlich sind zahlreiche „Muster" für die An-wendung des Vereins- und Versammlungsgesetzes. Literatur- und Stichwortverzeichnis vervollständigen das Werk. Der Autor und die Autorin hoffen, mit der vorliegenden 3. Auflage den Benutzern und Benutzerinnen eine sowohl juristisch fundierte als auch praxisorientierte Hilfe zu leisten.

Biografische Anmerkung

Das auf das Jahr 1867 zurückgehende Vereinsgesetz wurde durch das Vereinsgesetz 2002 in eine moderne Form gebracht und den Bedürfnissen des Wirtschaftlebens angepasst. Der dazu von Fessler/Keller verfasste Kommentar machte sich vor allem zur Aufgabe, Judikatur und Literatur zum „alten“ Vereinsgesetz auf ihre weitere Verwendbarkeit zu überprüfen.
Die nunmehr vorliegende 3. Auflage bringt im Ersten Teil den Text des Vereinsgesetzes 2002 unter Berücksichtigung aller Novellen und einen ausführlichen Kommentar samt Regierungsvorlagen.
Im Zweiten Teil findet sich der komplette Text des – eng mit dem Vereinsgesetz zusammenhängenden – Versammlungsgesetzes samt aufschlussreichen Kommentar, wiederum unter Berücksichtigung aller legistischen Änderungen.
Der Dritte Teil enthält (zum Teil nur auszugsweise) die Texte sonstiger einschlägiger Rechtsquellen.
Für die Praxis wesentlich sind zahlreiche „Muster“ für die Anwendung des Vereins- und Versammlungsgesetzes. Literatur- und Stichwortverzeichnis vervollständigen das Werk.
Der Autor und die Autorin hoffen, mit der vorliegenden 3. Auflage den Benutzern und Benutzerinnen eine sowohl juristisch fundierte als auch praxisorientierte Hilfe zu leisten.