Vergleichendes Verwaltungsrecht in Ostmitteleuropa

Grundriss der Verwaltungsordnungen Polens, Tschechiens, der Slowakei und Ungarns

ISBN: 978-3-7046-4255-4

Auflage: 1. Aufl.

Herausgeber: Wieser Bernd, Stolz Armin

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 26.04.2004

Reihe: Schriften zur Rechtsvergleichung im öffentlichen Recht


Format: Buch

Seitenanzahl: 864

96,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das vorliegende Buch eröffnet die neue Reihe Schriften zur Rechtsvergleichung im öffentlichen Recht. Es setzt sich zum Ziel, die grundlegenden Strukturen des Verwaltungsrechts in den Reformstaaten Ostmitteleuropas darzustellen. Der Band beinhaltet nach Ländern getrennte Überblicksaufsätze über folgende Rechtsbereiche: Verwaltungsorganisation, Verwaltungsverfahren, Verwaltungsgerichtsbarkeit, Ausgewählte Bereiche des materiellen Verwaltungsrechts (Gewerberecht, Raumordnungsrecht, Baurecht, Ausländergrunderwerbsrecht). Die einzelnen Beiträge folgen hiebei einer vorgegebenen Grobgliederung. Die Länderberichte werden jeweils um einen vergleichenden Aufsatz ergänzt. Das Buch stellt dergestalt eine Basisinformation für investitionsbereite Unternehmer sowie Rechtsanwälte und Wirtschaftstreuhänder bereit. Zugleich versteht es sich als Lehrbuch für interessierte Studierende und Nachschlagewerk für den wissenschaftlich arbeitenden Ostrechtsforscher.