Verkehrsrecht

Verwaltungsrecht, Zivilrecht, Strafrecht, Verfahren – Klagsmuster, Anträge, Judikatur – Mit Schmerzengeldtabelle und verkehrsrechtlichem Lexikon

ISBN: 978-3-7018-5933-7

Herausgeber: WEKA-Verlag Wien

Verlag: WEKA

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 09.04.20182018-04-09

Autoren: Dr. Frank Andreas, Dr. Gindl Christoph, Dr. Kdolsky Alexander, Mag. Köhler Christian, Mag. Lentschig Wolfgang, ... alle anzeigen


Format: Loseblatt

/Recht/Schadenersatzrecht /Recht/Straßenverkehrs- und Kraftfahrrecht
217,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der Erfolg einer Verhandlung nach einem Verkehrsunfall hängt davon ab, Ansprüche zu erkennen und in realistischer Höhe geltend zu machen. Mit übersichtlichen Tabellen auf Basis aktueller OGH-Urteile zu den Themen Schmerzengeld, Mitverschulden, Heilungskosten oder Verunstaltungsentschädigung gelingt Ihnen die zeitsparende Durchsetzung von Ansprüchen. Nutzen Sie für eine effiziente Mandatsbearbeitung ab sofort unser aktuelles Werk "Verkehrsrecht". Auf Basis aktuellster Judikatur werden alle relevanten Rechtsgrundlagen und möglichen Forderungen, wie Ersatzwagen oder Schockschaden, sowie die notwendigen Muster für die sichere Fallbearbeitung dargestellt. Ihre Vorteile: • Gesamtdarstellung aller relevanten Rechtsgebiete: Schadenersatz-, Verwaltungs-, Straf- und Verfahrensrecht: die praxisnahe Darstellung durch unser erfahrenes Expertenteam ermöglicht ein rasches Zurechtfinden in den verschiedenen Sonderbestimmungen. • Neue Schmerzengeldtabelle und umfassende Judikaturübersicht zum Mitverschulden: Wie sehen die finanziellen Folgen von Personenschäden aus? In welchem Ausmaß ist das Mitverschulden des Unfallgegners zu berücksichtigen? Zu jeder Art von Verletzung finden Sie die passenden aktuellen Judikate, übersichtlich nach Schaden sortiert. Eine unverzichtbare Argumentationshilfe gegenüber Mandanten, Gegnern, Gerichten und Versicherungen. • Wickeln Sie Ihr verkehrsrechtliches Mandat rasch und effizient ab: 50 Muster von der Informationsaufnahme über die zivilrechtliche Geltendmachung bis hin zu straf- oder verwaltungsstrafrechtlichen Eingaben unterstützen die Abwicklung jedes verkehrsrechtlichen Falles. Mit unserem Praxishandbuch Verkehrsrecht unterstützen Sie die Interessen Ihres Klienten bestmöglich – sei es im Zivilverfahren, im Verwaltungs(straf)verfahren oder im Strafprozess. Sie haben für jede Eventualität die passende Argumentation zur Hand.