Auf Grund einer Systemumstellung kann es derzeit leider noch zu längeren Lieferzeiten kommen. Wir sind bemüht Ihre Bestellungen so schnell wie möglich zu bearbeiten und danken für Ihre Geduld.

Wasserrecht und Privatrecht

ISBN: 978-3-214-13335-1

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 07.08.20172017-08-07

Autoren: Rössler Herbert, Kerschner Ferdinand

Reihe: Schriftenreihe Recht der Umwelt (RdU)


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 162

/Recht/Umwelt- und Energierecht
PDF-Datenblatt
42,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Wie in keiner anderen Verwaltungsmaterie wird im Wasserrecht auf Rechtsinstitute des Privatrechts zurückgegriffen: Besitz und Eigentum, Servitute, Ersitzung, Verträge. Zum 10-jährigen Jubiläum des Werks bietet nun die umfassend überarbeitete und aktualisierte 3. Auflage wieder einen praxisorientierten Wegweiser durch das geltende Wasserrecht und behandelt u.a. folgende Schwerpunktthemen: • Bedeutung des Grundeigentums im Wasserrecht • Absicherung von Wasserbenutzungsrechten • Enteignungs- und Entschädigungsverfahren • Legaldienstbarkeiten • Privatrechtliche Übereinkommen im Wasserrecht • plus: Muster eines Dienstbarkeitsvertrages • NEU: Wasserrechtliche Fragen bei Outsourcing von Wasserkraftwerken

Biografische Anmerkung

Die Autoren:
Wilhelm Bergthaler, Dietlinde Hinterwirth, Christian Holzner, Ferdinand Kerschner, Josef Mursch-Edlmayr,
Franz Oberleitner, Herbert Rössler, Erika Wagner, Walter Waldenberger, Rainer Weiß.