Facebook Pixel

WEBINAR am 22.05.2024 von 10:00-11:00: AI Act Compliance

Referenten: Dr. Axel Anderl LL.M & Mag. Alexandra Ciarnau
Verlag:
LexisNexis
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
22.05.2024
Ladenpreis
169,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Vorbestellung. Der angegebene Preis kann sich gegebenenfalls noch ändern.
Updates zu dieser Vorbestellung erhalten?
Preisinformationen:
Regulärer Preis: EUR 169,-
Zur kostenlosen Anmeldung für Kund:innen von Lexis 360® mit den Paket LE Wirtschaftsrecht Kompakt (LE7800) kommen Sie hier.
Alle Zeitschriften-Abonnent:innen erhalten 50% Rabatt auf alle Webinare. Den Rabattcode finden Sie in Ihrer Print-Zeitschrift oder auf lesen.lexisnexis.at.
Der Link zur Webinar-Registrierung wird mit der Bestellbestätigung verschickt.

WEBINAR am 22.05.2024: AI Act Compliance


Datum: 22.05.2024 

Start 10:00 Uhr
Dauer: 60 Minuten
Referenten: Dr. Axel Anderl LL.M & Mag. Alexandra Ciarnau


Das Webinar zu „AI Act Compliance“ bietet einen eingehenden Überblick über die wichtigen Aspekte des AI Act, einer wegweisenden Gesetzgebung im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI). Diese umfassende Darstellung beleuchtet die Herausforderungen, die mit der Bestandsaufnahme von KI-Systemen einhergehen, einschließlich der komplexen Natur der KI-Klassifizierung und den damit verbundenen Pflichten für Betreiber von KI-Systemen.


Ein Schwerpunkt liegt auf der Klassifizierung von KI-Technologien und den entsprechenden Verpflichtungen, die Betreiber von KI-Systemen zu erfüllen haben. Durch eine detaillierte Analyse werden die Umsetzungsfristen für die Einhaltung des AI Act sowie die potenziellen Strafen bei Nichteinhaltung hervorgehoben.


Das Webinar bietet einen klaren Leitfaden für Unternehmen und Organisationen, um sicherzustellen, dass ihre KI-Systeme den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Durch die Betonung der Einhaltungsvorschriften unterstützt Sie dieses Webinar dabei, das Verständnis für die rechtlichen Rahmenbedingungen im Bereich der künstlichen Intelligenz zu vertiefen und gleichzeitig den Weg für eine verantwortungsvolle und ethische Nutzung von KI-Technologien zu ebnen.


Die Inhalte im Detail:

  • Überblick über den AI Act
  • Herausforderungen bei der Bestandsaufnahme
  • KI-Klassifizierung und Pflichten für Betreiber von KI-Systemen
  • Umsetzungsfristen und Strafen

Teilnehmer:innen erhalten bei mind. 75% Anwesenheit automatisiert ein Teilnahmezertifikat zugestellt.


Unsere Experten:

Dr. Axel Anderl LL.M ist Managing-Partner bei DORDA Rechtsanwälte GmbH. Er leitet dort seit 2005 die IT/IP- und Datenschutzgruppe. Er führt ebenso die teamübergreifende Digital Industries Group an, mit der DORDA über juristische Fachgrenzen hinweg digitalisierungs- und technikaffine Projekte rechtlich begleitet. Axel Anderl ist in diversen Anwaltsrankings als Leading Individual ausgewiesen und Mitglied der Legal 500 „Hall of Fame“ für IT-Recht. Er ist Autor zahlreicher Beiträge und Werke im IT- und IP-Bereich.


Mag. Alexandra Ciarnau ist seit 2016 im IP/IT- und Datenschutzteam von DORDA, wobei ihr besonderer Schwerpunkt im Bereich IT, Daten- und Verbraucherschutz liegt. Dabei berät sie nationale und internationale Mandanten bei innovativen Digitalisierungsprojekten in den Bereichen Künstliche Intelligenz sowie Blockchain und unterstützt bei der Implementierung von B2B/B2C-Plattformen sowie Whistleblowing-Hotlines. Darüber hinaus ist Alexandra Mitglied der interdisziplinären DORDA Digital Industries Group und der Sustainability Practice Group.