Wichtige Eckpunkte der Erbrechtsreform 2015

ISBN: 978-3-7007-7141-8

Auflage: 1. Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 18.10.20172017-10-18

Autoren: Scheuba Elisabeth

Mitwirkende: Niederösterreichische Juristische Gesellschaft

Reihe: Monographie


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 68

Cover speichern PDF-Datenblatt
14,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung


Biografische Anmerkung

Die Autorin:


Hon.Prof. RA Dr. Elisabeth Scheuba


Rechtsanwalt (seit 1990), vormals (1984–1986) Universitätsassistent am Institut für Zivilrecht (o.Univ.-Prof. Dr. Welser), Mitglied des Ausschusses der RAK Wien (seit 1997), Lehrtätigkeit im Bereich des Erbrechts und der Vermögensnachfolge (seit WS 1999/2000 an der Universität Wien), Mitglied des Redaktionsbeirats des Österreichischen Anwaltsblatts (seit 2004), Referent beim ÖJT 2009 zur Reform des österreichischen Erbrechts, Leitung der Delegation der österreichischen Rechtsanwälte beim CCBE in Brüssel (seit 2010); Publikationen ua zum Zivilverfahrensrecht, Erb - und Stiftungsrecht und zum anwaltlichen Standesrecht.