Wirtschaftspsychologie

Behavioral Economics, Behavioral Finance, Arbeitswelt

ISBN: 978-3-7046-6253-8

Auflage: 6. Aufl. 2012

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 16.07.2012

Autoren: Pelzmann Linda

Reihe: Kurzlehrbücher der Wirtschaftswissenschaften


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 330

49,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Wirtschaft und Gesellschaft stehen an einem historischen Wendepunkt. Für viele versiegen die Möglichkeiten, fette Gewinne zu machen, für andere ergeben sich ganz neue Geschäfte. Die Konfrontation mit dem unbekannten Terrain bewirkt eine Verschiebung der Profite, eröffnet neue Perspektiven und bringt neue Regeln hervor. Linda Pelzmann erklärt die gegenwärtigen Turbulenzen und den Schatten der Zukunft herzerfrischend und kompetent: Total Loss of Control. Verführung zum Risiko. Spekulationsfieber. Psychologische Ansteckung. Die Panikanfälligkeit Osteuropas. Schöpferische Zerstörung. Die Ohnmacht der Manager ist genauso Thema wie die neuen Regeln, um sie zu überwinden. Mit zukunftsweisenden Forschungsergebnissen zur Großen Transformation und Resilienz schlägt Pelzmann neue Kapitel der Wirtschaftspsychologie auf. "Linda Pelzmann erklärt das irrationale Verhalten. Mit ihrer bahnbrechenden Forschung führt sie uns in das Geheimnis der psychologischen Kettenreaktion ein." (Sharon Kramer, Harvard University)

Biografische Anmerkung

Univ.-Prof. Dr. Linda Pelzmann, leitet die Abteilung für Wirtschaftspsychologie an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt