ASoK-Spezial Haftung für Entgelt der Arbeitnehmer des Auftragnehmers

ISBN: 978-3-7073-3912-3

Auflage: 1. Auflage 2018

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 05.06.20182018-06-05

Autoren: Wiesinger Christoph

Reihe: ASoK-Spezial


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 112

Inhaltsverzeichnis anzeigen
Abo-Preis: 23,20 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Einzelpreis: 
29,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Haftungsbestimmungen im Blick: Vermeiden Sie kostspielige Folgen

Welche Haftungstatbestände gibt es? Wann kommt es zu zivilrechtlichen Haftungen? Welche Verwaltungsstrafen drohen bei Verletzungen von arbeitsrechtlichen Pflichten des Auftragnehmers? Das ”ASoK-Spezial Haftung für Entgelt der Arbeitnehmer des Auftragnehmers“ beantwortet diese Fragen und gibt Ihnen einen Überblick vom Auftrag bis zum Umfang der Haftung.

Die Haftungsbestimmungen für Entgeltansprüche von Arbeitnehmern des eigenen Auftragnehmers stellen für viele Betroffene eine schwer durchschaubare Materie dar. Selbst dann, wenn man meint, alles richtig gemacht zu haben, taucht an unerwarteter Stelle eine Haftungsbestimmung auf, die teure Folgen haben kann. Optimal aufbereitet unterstützt Sie dieses Buch dabei den Durchblick zu behalten:

  • Jede Haftungsbestimmung wird mit einer kurzen - ident aufgebauten - Faktenbox vorgestellt, aus der sich rasch und einfach grundlegende Informationen entnehmen lassen.
  • Die Ansprüche aus der gesetzlichen Bürgschaft sind umfassend aufgearbeitet, denn hier gilt es besonders aufmerksam zu sein: Selbst, wenn Sie die richtige Haftungsnorm gefunden haben, benötigen Sie noch weitere Rechtsquellen, um den genauen Umfang der Haftung ermitteln zu können.
  • Erfahrungen des Autors aus seiner langjährigen Vortragstätigkeit - viele Fallen, die Betroffenen zum Verhängnis wurden - finden Sie eingearbeitet.

Ob Einsteiger oder Kenner der Materie: Mit dem ”ASoK-Spezial Haftung für Entgelt der Arbeitnehmer des Auftragnehmers“ vermeiden Sie teure Folgen.