Der Gesellschafter und seine GmbH

Rechte, Pflichten & Rechtsbeziehungen

ISBN: 978-3-7041-0615-5

Verlag: DBV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 02.03.20152015-03-02

Autoren: Fritz Christian


Format: Geklebt

Seitenanzahl: 118

/Recht/Schadenersatzrecht /Recht/Unternehmens- und Gesellschaftsrecht
PDF-Datenblatt
11,99 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Rechtsbeziehungen zwischen einer GmbH und ihren Gesellschaftern verhalten sich trotz bestehenden Trennungsprinzips bei weitem nicht reibungslos. Die neue Broschüre räumt mit der Mär einer generellen Nichthaftung der Gesellschafter auf und bietet einen praxistauglichen Überblick darüber, was erlaubt ist und was nicht, welche Gestaltungen zweckmäßig sind und welche nicht. Anhand von Beispielen werden darüber hinaus Fehlentwicklungen dargestellt, insbesondere auch im Zusammenhang mit Gesellschafter-Verrechnungskonten und Geschäften mit der Familie bzw nahen Angehörigen. Der Autor ist ein profunder Kenner des Gesellschaftsrechts und meistert den Spagat zwischen erforderlicher fachlicher Tiefe, leichter Lesbarkeit und praktischer Anwendbarkeit. Aus dem Inhalt: • Haftungssystem: Wer haftet in einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung wirklich beschränkt? • Trennungsprinzip: Warum einem Gesellschafter seine GmbH nicht gehört • Rechtsbeziehungen zwischen Gesellschaftern und Gesellschaft • Grundsätze: Fremdüblichkeit, Angemessenheit der Leistungsbeziehung, Schriftlichkeit, tatsächliche Durchführung des vertraglich Vereinbarten • Einzahlungen der Gesellschafter und Darlehen an ihre GmbH • Verdeckte (Gewinn-)Ausschüttung • Unzulässige Einlagenrückgewähr • Praktische Empfehlungen