Die Datenschutzerklärung

Compliance in klarer und einfacher Sprache

ISBN: 978-3-7007-7502-7

Auflage: 1. Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 10.01.20202020-01-10

Autoren: Knotzer Stefan, Leisser Daniel

Reihe: Rechtspraxis


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 256

/Recht/Medien- und IT-Recht /Recht/Verwaltungs(straf)recht
Inhaltsverzeichnis anzeigen Cover speichern PDF-Datenblatt
39,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Datenschutzerklärung: Compliance in klarer und einfacher Sprache“ verbindet eine kompakte Darstellung des geltenden Datenschutzrechts unter besonderer Berücksichtigung von Informationspflichten mit einer gebrauchsbasierten rechtslinguistischen Analyse von 350 Datenschutzerklärungen in Österreich tätiger Unternehmen.
Das Werk setzt sich umfassend mit dem Inhalt der datenschutzrechtlichen Informationspflichten auseinander und beschäftigt sich dabei unter anderem mit der Frage, wie die unbestimmten Vorgaben der „Verständlichkeit“ und der „klaren und einfachen Sprache“ bestmöglich erfüllt werden können. Neben einer rechtsdogmatischen Untersuchung werden dazu die Erkenntnisse einer umfassenden rechtslinguistischen Analyse herangezogen. Nach einer prägnanten Einführung in die Rechtslinguistik werden die Ergebnisse der quantitativen und qualitativen Analyse des Referenzkorpus Österreichischer Datenschutzerklärungen (RekÖD) präsentiert.
Zahlreiche Beispiele, Modelle und Muster für die praktische Umsetzung der Informationspflichten der DSGVO im Rahmen von Datenschutzerklärungen runden das Werk ab.

Biografische Anmerkung

Mag. Stefan Knotzer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Department für Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen an der Donau-Universität Krems.




Mag. Daniel Leisser, BA, LL.M. ist Vorsitzender der Österreichischen Gesellschaft für Rechtslinguistik und Dissertant am Institut für Sprachwissenschaft der Universität Wien.