Festschrift 120 Jahre Codex Alimentarius Austriacus (Österreichisches Lebensmittelbuch) 1891-2011 mit Vortragsveranstaltung "Verbrauchererwartung und ihre Umsetzung"

ISBN: 978-3-7083-0789-3

Herausgeber: Bundesministerium für Gesundheit

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 13.10.20112011-10-13


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 216

/Fachliteratur
42,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der Codex ist eine Sammlung von Beschreibungen, Bezeichnungen, Qualitäts- und Zusammensetzungsparametern, prinzipiellen Herstellungswegen, Vorgangsweisen bei Untersuchungen sowie Beurteilungskriterien von Lebensmitteln, Kosmetika und Gebrauchsgegenständen, die die jeweils aktuellen Verbrauchererwartungen, die herrschende Meinung der verantwortungsbewussten Wirtschaft und die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zusammenfasst. Dieses Werk gibt einen historischen Überblick über die Entwicklung des Codex Alimentarius Austriacus und seine Entwicklung zum weltweit geltenden Codex Alimentarius der FAO/WHO. Die Vorträge, die im Rahmen der Festlichkeiten zur 120. Wiederkehr der ersten Beschlüsse zur Erstellung des Codex bei der integrierten Fachtagung „Verbrauchererwartung und ihre Umsetzung“ gehalten wurden, sind im wissenschaftlichen Teil B zusammengefasst.