Finanzstrafrecht

Abgaben-, Zoll- und Bilanzdelikte - Materielles Recht und Verfahrensrecht - Judikatur des BFG, OGH und VwGH

ISBN: 978-3-7018-5863-7

Verlag: WEKA

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 25.04.20192019-04-25

Autoren: Scherzer LL.M. Mag. Albrecht


Format: Loseblatt

/Neuerscheinungen /Steuern/Abgabenverfahren und Finanzstrafrecht
PDF-Datenblatt
217,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Grenze zwischen steuerlicher Beratung und Beitragstäterschaft ist oft nur schwer zu finden. So wurde einem Unternehmen zum Vorwurf gemacht, einen im Ausland gelegenen Unternehmenssitz lediglich zur Vermeidung der Steuerpflicht in Österreich gegründet zu haben. Als Berater, der so einen Schritt empfiehlt, können auch Sie schnell ins Visier der Finanzbehörden geraten. Wie Sie Ihre Klienten vor ungerechtfertigten Strafen schützen, wie Sie derartige Vorwürfe vermeiden und welche Argumente Sie den Finanzbehörden entgegen halten können, erfahren Sie in unserem Handbuch Praxiswissen Finanzstrafrecht. So sind optimal auf alle möglichen Problemlagen vorbereitet: Umfassende Darstellung des materiellen Finanzstrafrechts und des Verfahrensrechts zum erstinstanzlichen Verfahren und zum Rechtsmittelverfahren. Umfangreicher Judikatur-Teil – so haben Sie die aktuelle Rechtsprechung des BFG, des OGH und des VwGH schnell und ohne aufwändige Recherche zur Hand und können Sie für Ihren Schriftsatz direkt übernehmen. Mag. Albert Scherzer LL.M. hat für Sie Tipps und Hinweise in Ihr Handbuch eingearbeitet. So vermeiden Sie gängige Fehler und Haftungen!