Gleichbehandlung im Hochschulbereich

ISBN: 978-3-7046-5211-9

Auflage: 1. Aufl.

Herausgeber: Prisching Manfred, Lenz Werner, Hauser Werner

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 04.07.2008

Reihe: Schrifttum zum Bildungsrecht und zur Bildungspolitik


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 212

44,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Thema "Gleichbehandlung" auf der (politischen) Tagesordnung. Aus den bisherigen Versuchen, "Gleichbehandlung" zu thematisieren, war allerdings zu erkennen, dass sowohl in Bezug auf die Gleichbehandlung von Ausländerinnen und Ausländern als auch in Bezug auf die Gleichbehandlung von Frauen ein erhöhter Bedarf an sachlichen Diskussionen besteht. Darüber hinaus wurden die Themenkreise "Gleichbehandlung" und "Studium" kaum in Zusammenhang gebracht. Lediglich das Universitätsgesetz 2002 und das Hochschulgesetz 2005 sehen die Einrichtung von Arbeitskreisen für Gleichbehandlungsfragen vor; das Fachhochschul-Studiengesetz und das Universitäts-Akkreditierungsgesetz kennen keine entsprechende Verpflichtung der Erhalter. Ähnliche Maßnahmen zur Sicherung der Gleichbehandlung von Ausländerinnen und Ausländern werden in keinem der genannten Gesetze getroffen.