IFRS 9 Finanzinstrumente

Herausforderungen für Banken

ISBN: 978-3-7073-3605-4

Auflage: 2. Auflage 2018

Herausgeber: Gruber Bernhard, Engelbrechtsmüller Christian

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 14.08.20182018-08-14

Autoren: Aschauer Ewald, Börstler Daniel, Gaber Thomas, Grinschgl Christian, Hadeyer Margot, ... alle anzeigen


Format: Einband - flex. (Paperback)

/Wirtschaft/Controlling /Wirtschaft/Rechnungswesen
65,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Vorbestellung. Der angegebene Preis kann sich gegebenenfalls noch ändern.

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Für eine erfolgreiche Umstellung auf IFRS 9

Ob Veränderungen bei IT-Systemen, bei der Berichterstattung oder bei den bilanziellen Zahlen: Die Umstellung auf IFRS 9 hat weitreichende Folgen. Verschaffen Sie sich mit ”IFRS 9 Finanzinstrumente“ einen Überblick über die Anforderungen und Umsetzungsmöglichkeiten.

Im Zusammenhang mit der Implementierung von IFRS 9 sehen sich Banken zahlreichen Themen gegenüber, die starke Auswirkungen auf die Berichterstattung in der internationalen Rechnungslegung von Kreditinstituten, Finanzdienstleistungsunternehmen und anderen IFRS-Anwendern haben. Die Umstellung auf IFRS 9 bringt viele Veränderungen für IT-Systeme, Prozesse und Berichterstattung und hat nicht zuletzt auch Auswirkungen auf die bilanziellen Zahlen. Für eine erfolgreiche Umstellung der Rechnungslegung von IAS 39 auf IFRS 9 müssen daher sämtliche Bereiche im Unternehmen eines IFRS-Anwenders einbezogen werden.

Dieses Buch bietet Ihnen in der zweiten, erweiterten Auflage Unterstützung bei Umstellung und Implementierung von IFRS 9.