IFRS 9 Finanzinstrumente

Herausforderungen für Banken

ISBN: 978-3-7073-3605-4

Auflage: 2. Auflage 2018

Herausgeber: Gruber Bernhard, Engelbrechtsmüller Christian

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 28.08.20182018-08-28

Autoren: Aschauer Ewald, Börstler Daniel, Gaber Thomas, Grinschgl Christian, Hadeyer Margot, ... alle anzeigen


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 352

/Neuerscheinungen /Wirtschaft/Controlling /Wirtschaft/Rechnungswesen
Inhaltsverzeichnis anzeigen
65,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Für eine erfolgreiche Umstellung auf IFRS 9

Ob Veränderungen bei IT-Systemen, bei der Berichterstattung oder bei den bilanziellen Zahlen: Die Umstellung auf IFRS 9 hat weitreichende Folgen. Verschaffen Sie sich mit ”IFRS 9 Finanzinstrumente“ einen Überblick über die Anforderungen und Umsetzungsmöglichkeiten.

Im Zusammenhang mit der Implementierung von IFRS 9 sehen sich Banken zahlreichen Themen gegenüber, die starke Auswirkungen auf die Berichterstattung in der internationalen Rechnungslegung von Kreditinstituten, Finanzdienstleistungsunternehmen und anderen IFRS-Anwendern haben. Die Umstellung auf IFRS 9 bringt viele Veränderungen für IT-Systeme, Prozesse und Berichterstattung und hat nicht zuletzt auch Auswirkungen auf die bilanziellen Zahlen. Für eine erfolgreiche Umstellung der Rechnungslegung von IAS 39 auf IFRS 9 müssen daher sämtliche Bereiche im Unternehmen eines IFRS-Anwenders einbezogen werden.

Dieses Buch bietet Ihnen in der zweiten, erweiterten Auflage Unterstützung bei Umstellung und Implementierung von IFRS 9.