Facebook Pixel

Insolvenz-Forum 2022

Vorträge anlässlich der Tagung „Insolvenz digital“ im März 2022 und anlässlich des Insolvenz-Forums im November 2022
ISBN:
978-3-7083-4158-3
Verlag:
NWV im Verlag Österreich GmbH, Verlag Österreich
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
26.09.2023
Herausgeber:
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
252
Ladenpreis
78,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Die Beiträge setzen sich mit der Anspruchsdurchsetzung gegen Abschlussprüfer durch die Insolvenzverwaltung, der Tätigkeit des Abschlussprüfers bei Unternehmen in wirtschaftlicher Schieflage, der Prozessfinanzierung im Insolvenzverfahren, der Nachtragsverteilung, der grenzüberschreitende Wirkung von Restrukturierungsmaßnahmen, der Vermeidung von Haftungsfallen bei der Immobilienertragsteuer,den Grundsätze des Restrukturierungsverfahren, aktuellen Rechtsfragen zu Abgabenforderungen in der Insolvenz sowie den Gegenansprüchen des Anfechtungsgegners gem § 41 IO auseinander.
Biografische Anmerkung
Herausgeber: Univ.-Prof. Georg Kodek Seit 2007 Professor für Zivil- und Unternehmensrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien und dort Vorstand der Abteilung Unternehmensrecht. Autor*innen: Mag. Norbert Abel In Wien und Hamburg zugelassener Rechtsanwalt. Mag. Dr. Robert Bachl Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Linz, allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger und Geschäftsführer der Rabel & Partner Oberösterreich GmbH. Dr. Alice Fremuth-Wolf Ist Head of Austria und die CEE-Region bei Nivalion. Patrick Gensbichler LL.M. (WU), BSc. (WU) Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter in Wien und Umgebung sowie in Salzburg. Andreas Jevtic Ist Senior Case Manager bei Nivalion. Univ.-Prof. Dr. Christian Koller Professor für Europäisches und internationales Zivilverfahrensrecht an der Universität Wien. Dr. Arno Maschke Ist Rechtsanwalt in Wien. Dr. Franz Mohr Seit 2017 Honorarprofessor an der Karl-Franzens-Universität Graz und seit 2018 Lektor an der Sigmund Freud PrivatUniversität. Univ.-Prof. Dr. Bettina Nunner-Krautgasser Seit 2010 Professorin für Zivilgerichtliches Verfahrensrecht an der Universität Graz. Vize- und Forschungsdekanin der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Dr. Michel Prosenz Gesellschafter-Geschäftsführer einer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft. Dr. Reinhard Rebernig Seit 1993 Richter am Landesgericht Wels. Univ.-Prof. MMag. Dr. Martin Trenker Leiter des Instituts für Zivilgerichtliches Verfahren der Universität Innsbruck.