Wir bitten um Verständnis, dass es auf Grund von Inventurarbeiten zwischen Di., 21.11. und Mo., 27.11.2017 zu Verzögerungen beim Versand Ihrer Bestellung kommen kann.

Patientenverfügungsgesetz

Stärkung oder Schwächung der Patientenrechte?

ISBN: 978-3-7046-4917-1

Auflage: 1. Aufl.

Herausgeber: Memmer Michael, Kern Gerson

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 29.06.2006

Reihe: Juristische Schriftenreihe - Colloquium


Format: Buch

Seitenanzahl: 147

24,90 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Zu Wort kommen in diesem Band die Professoren Dr. Gerhard Aigner und Dr. Georg Kathrein, welche federführend an der Ausarbeitung des Gesetzes gearbeitet haben. Gewichtige Einwände erheben die Professoren Dr. Michael Memmer und Dr. Heinz Barta, sowie Dr. Gerson Kern und Dr. Gertrud Kalchschmid in ihren jeweiligen Beiträgen. Alle haben sich jahrelang und intensiv mit diesem Thema literarisch auseinandergesetzt. Die Sicht der Notare ist im Beitrag von Dr. Georg Zakrajsek dargestellt, wohingegen Gajus Glockentin einen Blick auf die laufende Diskussion in Deutschland eröffnet.