Praxisfälle Steuerrecht 2

Ausgewählte Fälle aus der österreichischen und europäischen Rechtsprechung 2013–2016

ISBN: 978-3-7073-3675-7

Auflage: 1. Auflage 2017

Herausgeber: Marchgraber Christoph, Spies Karoline, Blum Daniel

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 14.03.20172017-03-14

Reihe: Linde Lehrbuch


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 256

/Steuern/Abgabenverfahren und Finanzstrafrecht /Steuern/Körperschaftsteuerrecht /Steuern/Umgründungssteuerrecht /Steuern/Umsatzsteuerrecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen
40,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Analyse und Hintergründe steuerlicher Praxisfälle Ist ein Dissertationsstipendium steuerpflichtig? Wer gilt bei grenzüberschreitenden Arbeitnehmerentsendungen als Arbeitgeber für Zwecke der Anwendung eines Doppelbesteuerungsabkommens? In welchen Fällen haftet der Geschäftsführer einer GmbH für die Abgabenschulden der Gesellschaft? ”Praxisfälle Steuerrecht 2“ beantwortet diese und viele weitere steuerliche Praxisfragen und behandelt einige der interessantesten Urteile und Entscheidungen aus der BFG/UFS-, VwGH- und VfGH-Rechtsprechung der letzten Jahre. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf den Pro- und Kontra-Argumenten, die für und gegen jene Lösungsansätze sprechen, welche von den Steuerpflichtigen, der Finanzverwaltung und letztlich von den Entscheidungsinstanzen vertreten wurden. Durch die einheitliche und systematische Gliederung der Beiträge in ”Sachverhalt“, ”Rechtsfragen“, ”Argumente“ und ”Falllösung“ lassen sich die wesentlichen Inhalte schnell erfassen, ergänzt durch Hinweise auf weiterführende Literatur. Das Buch bietet Studierenden und Praktikern eine wertvolle Analyse wichtiger steuerlicher Praxisfälle sowie deren Hintergründe.