Facebook Pixel

SPG - Sicherheitspolizeigesetz

ISBN:
978-3-7007-8591-0
Auflage:
1. Auflage
Verlag:
LexisNexis ARD ORAC
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
28.06.2023
Reihe:
Rechtspraxis
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
202
oder
Hörerscheinpreis
31,20EUR

Für einen korrekt ausgefüllten Hörerschein benötigen wir bitte von Ihnen:


  • Name und Unterschrift des Vortragenden oder Stempel und Unterschrift des Instituts

  • Name, Matrikelnummer, Adresse und E-Mail der Hörerin/des Hörers
  • Name der Universität/Hochschule
  • gewünschtes Werk mit Hörerscheinpreis
  • Datum

Falls Sie mehrere Exemplare von einem Werk bestellen möchten, bitten wir darum alle Hörerscheine in einem Dokument hochzuladen. Der Upload ist auf ein Dokument beschränkt.


Die Berechtigung zur Inanspruchnahme des Hörerscheinpreises liegt laut § 8 Abs 1 Z 2 BPrG nur bei Eigenbedarf eines Hörers an einer Universität und einem vom Vortragenden unterschriebenen und mit dem Namen des Hörers versehenen Hörerscheins vor. Bei Bestellung in unserem Webshop ist der Hörerschein im Zuge des Bestellvorgangs upzuloaden.

Hörerschein herunterladen
Hörerschein herunterladen Hörerschein herunterladen
Ladenpreis
39,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in ca. 2 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

In dieser neuen Rechtspraxis sind das SPG, die RLV und das WaffGG topaktuell und kompakt dargestellt.
Tabellen und Grafiken, zahlreiche Beispiele aus der Praxis und Kontrollfragen am Ende jedes Abschnittes erleichtern das Erfassen dieses Rechtsgebietes.
Didaktisch sehr gut aufbereitet eignet sich diese Rechtspraxis ideal als Prüfungsvorbereitung für Polizeischüler:innen und Studierende der Rechstwissenschaften.
Die Rechtspraxis ist ein somit perfekter Einstieg in die Materie nicht nur für Studierende, sondern auch für Praktiker:innen, insbesondere für Berufseinsteiger:innen.


Biografische Anmerkung

Georg Gassner

Mag. Georg Gassner ist seit 2014 Polizeijurist bei der Landespolizeidirektion Wien und derzeit stellvertretender Leiter des Referates Waffen- und Veranstaltungsangelegenheiten. Zusätzlich übt er die Funktion eines stellvertretenden Disziplinaranwaltes für das Innenressort und die Präsidentschaftskanzlei aus und ist Vortragender an der Sicherheitsakademie und der Anwaltsakademie.

Michael Ibesich

Mag. Michael Ibesich, LL.M. ist selbständiger Rechtsanwalt in Wien. Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt ist er Vortragender bei der Anwaltsakademie und referiert unter anderem zum Sicherheitspolizeigesetz.

Matthias Metzl

Matthias Metzl, LL.B. LL.M. ist ausgebildeter Polizist der Landespolizeidirektion Burgenland und derzeit als Rechtsanwaltsanwärter tätig. Er studierte berufsbegleitend Rechtswissenschaften an der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien und absolvierte seine Gerichtspraxis im Sprengel des OLG Graz.