Wirtschaftsstrafrecht und Organverantwortlichkeit

Jahrbuch 2014

ISBN: 978-3-7083-1013-8

Herausgeber: Lewisch Peter

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 28.11.20142014-11-28


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 360

/Recht/Straf- und Strafprozessrecht
54,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Wirtschaftsstrafrecht hat auch in den Jahren 2013 und 2014 – im Rahmen der klassischen Trias „Untreue – Korruption – Verfahrensrecht“ – die strafrechtliche und auch die öffentliche Diskussion dominiert. Im Jahrbuch „Wirtschaftsstrafrecht und Organverantwortlichkeit“ finden sich die wesentlichen aktuellen Rechtsentwicklungen aus 2013/2014 in den genannten Rechtsgebieten dokumentiert und – von führenden Fachvertretern – vertieft diskutiert. Für das Jahrbuch 2014 gilt: „It has it all“. • Die Libro-Entscheidung des OGH • Wettbetrug • Schadensbegriff bei der Untreue • Neueste Entwicklungen bei den Amtsdelikten • Verfall • Geldwäscherei • Finanzstrafrecht • Prozessrecht in Wirtschaftsstrafverfahren (Sachverständigenproblematik; Spionagesoftware, Erneuerungsantrag) • Entlassungsfragen • Strafrechtsentwicklung in Europa (Liechtenstein, Großbritannien, Italien, Deutschland, Irland).

Biografische Anmerkung

RA Univ.-Prof. DDr. Peter Lewisch ist Professor für Strafrecht und Strafprozessrecht mit den Schwerpunkten Wirtschaftsstrafrecht und Verfahrensrecht am Institut für Strafrecht der Universität Wien und Leiter des dortigen Zentrums für Wirtschafts- und Finanzstrafrecht. Als Rechtsanwalt ist Prof. Lewisch auch mit der aktuellen Praxis des Wirtschaftsstrafrechts aufs Engste verbunden.