ARD Spezial: Arbeitszeitpaket 2018

12-Stunden-Tag und 60-Stunden-Woche

ISBN: 978-3-7007-7298-9

Auflage: 1. Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 07.09.20182018-09-07

Autoren: Risak Martin

Reihe: Monographie


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 96

/Recht/Arbeitsrecht
Cover speichern PDF-Datenblatt
19,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das ARD Spezial zur Arbeitszeit NEU bringt Klarheit in die heuer wohl meistdiskutierte Gesetzesnovelle und einen ersten Überblick für alle mit dem Personalwesen befassten Personen in Unternehmen und deren (Rechts- und Steuer-)Berater sowie für Betriebsräte, gesetzliche Interessenvertretungen und fachlich interessierte Arbeitnehmer/innen.
Nach einer Einleitung mit Genese des Gesetzwerdungsprozesses werden die geänderten Gesetzesbestimmungen einer ersten Kommentierung im Hinblick auf praxisrelevante Fragen unterzogen:

  • Konsolidierter Gesetzestext der einzelnen relevanten Bestimmungen (mit kenntlich gemachten Änderungen)
  • Materialien
  • Kommentierung
  • Hinweise auf Punkte im Regierungsprogramm und Darstellung von Abweichungen

Der Fokus der Kommentierung liegt dabei auf folgenden Fragen:

  • Was hat sich geändert?
  • Was sind die Auswirkungen für die Praxis?

  • Hinweise und Tipps zur Umsetzung der Novelle
  • Ausblick: Was sollte noch geändert werden?
· Ein Stichwortverzeichnis erleichtert die "Navigation" in der Arbeitszeit NEU.

Biografische Anmerkung


ao. Univ.-Prof. Dr. Martin Risak lehrt und forscht am Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Wien; Karrierestationen in der Anwaltei sowie im Ausland (Universität Passau/Deutschland, University of Otago/Neuseeland); einschlägige Vortrags- und Beratungstätigkeit sowie mehr als 100 auch internationale Fachpublikationen aus dem Bereich des österreichischen und europäischen Arbeits- und Sozialrechts, der Arbeitsbeziehungen und der Mediation (insb „Arbeitsrecht in Grundzügen“, „Austrian Labour Law" und „Das Arbeitsrecht – System und Praxiskommentar“).